Wir wissen nicht, was wir nicht wissen.

Gerhard Roth